Bildergallerie: EHC Olten - HC Sierre

Nik Dömer
Merken
Drucken
Teilen
Der EHC Olten gewinnt auch das zweite Spiel in der Playoff-Serie gegen den HC Sierre.
Der HC Sierre muss erneut als Verlierer vom Eis.
Topskorer Garry Nunn verbucht das entscheidende Tor zum 3:2 für den EHCO.
Olten geht im letzten Abschnitt wieder in Führung.
Sierre-Goalie Remo Giovannini ist nach dem dritten Gegentor bedient.
Sierre findet nach dem Rückstand die passende Antwort und gleicht die Partie aus.
Fredrik Söderström muss zusehen, wie sein Team nach der Führung allmählich den Zugriff aufs Spiel verlieren.
Flugshow von NHL-Prospect Brennan Othmann.
Dion Knelsen bringt Olten in Führung.
Garry Nunn leitet den ersten Treffer ein.
Beiden Teams will im ersten Durchgang kein Tor gelingen.
Stanislav Horansky fährt Remo Giovannini über den Haufen.
Dion Knelsen vergibt nach 35 Sekunden eine Grosschance.
Die Oltner sind von Beginn weg läuferisch das aktivere Team.