Keine Verletzten

Gerlafingen: Knallkörper in Treppenhaus gezündet

Der Knapllkörper verursachte Rauch. (Symbilbild)

Der Knapllkörper verursachte Rauch. (Symbilbild)

In einer Liegenschaft an der Bahnhofstrasse in Gerlafingen kam es in der Nacht auf Sonntag kurz vor 3 Uhr zu einer Rauchentwicklung. Unbekannte Täter hatten im Treppenhaus einen Knallkörper deponiert und gezündet.

Personen wurden laut der Kantonspolizei Solothurn keine verletzt. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Meistgesehen

Artboard 1