Nach 15 Jahren in Pension
Léon Metz wird neuer Finanzverwalter in Balsthal – Ruedi Dettling geht in Pension

Balsthals Finanzverwalter Ruedi Dettling geht nach 15 Jahren im Dienste der Einwohnergemeinde Balsthal per 31. August 2022 in Pension. Sein Nachfolger wird Léon Metz aus Lotzwil.

Drucken
Die Gemeinde Balsthal erhält einen neuen Finanzverwalter.

Die Gemeinde Balsthal erhält einen neuen Finanzverwalter.

Bruno Kissling

Die Gemeinde Balsthal erhält nächstes Jahr einen neuen Finanzverwalter. Dies gibt die Gemeinde in einer Mitteilung bekannt. Es ist Léon Metz aus Lotzwil. In Zusammenarbeit mit der Gfeller Consulting & Partner AG habe der Gemeinderat in den vergangenen Wochen zahlreiche Gespräche mit potenziellen Kandidatinnen und Kandidaten geführt. An seiner Sitzung vom 10. Dezember entschied sich der Gemeinderat schliesslich für Léon Metz.

Léon Metz.

Léon Metz.

zvg

Er ist 35 Jahre alt, besitzt ein Masterstudium in Betriebsökonomie und wohnt mit seiner Familie in Lotzwil. «Der Gemeinderat ist überzeugt, dass mit Léon Metz ein Nachfolger gefunden werden konnte, der sich sowohl fachlich als auch zwischenmenschlich bestens für die Stelle eignet und sich gut in das Team der Einwohnergemeinde Balsthal integrieren wird», heisst es in der Mitteilung weiter.

Damit genügend Zeit für die Einarbeitung zur Verfügung stehe, wird Metz seine neue Stelle per 1. April 2022 antreten. Frei geworden ist die Stelle, weil Ruedi Dettling nach 15 Jahren im Dienste der Einwohnergemeinde Balsthal per 31. August 2022 in den Ruhestand tritt. (mgt)

Aktuelle Nachrichten