Am Donnerstagnachmittag hörte eine Hausbesitzerin Geräusche in ihrem Haus. Beim Nachschauen stiess sie auf einen Unbekannten, der gerade versucht, in das Haus einzudringen. Als der Mann die Hausbesitzerin sah, flüchtete er umgehend. Die Frau alarmierte die Polizei, die mit mehreren Patrouillen vor Ort ausrückte. In der Folge nahm die Polizei in Hägendorf zwei Verdächtige, Rumänen im Alter von 32 und 35 Jahren, vorläufig fest.

Die aktuellen Polizeibilder