Aus alt wird neu
40 Jahre, 2 Jahreszahlen, 1 Bild: 400 Einwohner mehr in 4 Jahrzehnten

Teil neun unserer historischen Serie widmet sich mit Laupersdorf wiederum einer Gemeinde aus dem Thal, die in den vergangenen 40 Jahren gewachsen ist.

Rahel Bühler
Drucken

Der Vergleich der beiden Fotos aus Laupersdorf macht sichtbar, was auch die Bevölkerungszahlen aufweisen: Das Dorf ist in den vergangenen 40 Jahren gewachsen. Laut einer Statistik des Bundesamts für Statistik von Ende 2020 wohnten zu diesem Zeitpunkt 1810 Personen in der Thaler Gemeinde. 1994 waren es nur 1603. 1980, kurze Zeit bevor das ältere der zwei Fotos aufgenommen wurde, betrug sie gar bloss 1400 Einwohnerinnen und Einwohner.

Laut Gemeindewebsite ist der Grund für das Wachstum simpel: «In Folge der ruhigen, sicheren Wohnlage inmitten einer naturnahen Landschaft wurden in den letzten Jahrzehnten viele Eigenheime erstellt.» Weitere Pluspunkte seien ein familienfreundliches Ambiente oder eine Vielfalt an Dorfvereinen.

Die beiden Fotos zeigen übrigens den Blick von der Wegkreuzung Römerfeld, Weyacker-, Güggelhof- und Schneehofweg nordöstlich von Laupersdorf auf das Dorf und die katholische Kirche St.Martin. Vor allem rund um die Kirche ist das eine oder andere neue Einfamilienhaus auszumachen.

Ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt: Erstmals erwähnt wird die Thaler Gemeinde im Jahr 968 – allerdings nicht mit der aktuellen Version des Dorfnamens, sondern mit Luiperestorf. Die Gemeinde – wie auch der dazugehörende Weiler Höngen – blieben bis ins 19. Jahrhundert ein reines Bauerndorf.

Von 1831 bis 1856 hatte das Dorf seinen eigenen Regierungsrat: Benjamin Brunner, seines Zeichens auch Wirt und Gerichtssäss, politisierte während 25 Jahren in Solothurn. Von 1842 bis 1856 amtete er alternierend mit Josef Munzinger als Landammann. So steht es im historischen Lexikon der Schweiz.

Im Jahr 1879 folgte der Zusammenschluss von Höngen und Laupersdorf zu einer politischen Gemeinde. Das Höngerfest im Jahre 1979 erinnerte an diesen seit 100 Jahren bestehenden Zusammenschluss.

Aktuelle Nachrichten