Solothurn
Tscheppacher gewinnt die Talent-Show am Märetfescht

10 Talente zeigten am Samstag auf der Märetplatz-Bühne ihr Können. Den 1. Platz des Radio-32-Events belegte der 12-jährige Damian Minger aus Tscheppach mit dem gecoverten Song «Don’t» von Ed Sheeran.

Drucken
Damian Minger hat die Talentshow gewonnen
20 Bilder
Talentshow am Märetfescht 2015
2.Platz: Zirkus Pitypalatty aus Lommiswil
Zirkus Pitypalatty
Zirkus Pitypalatty
3. Platz: Tanztalent Marco Furrer aus Balsthal
Marco Furrer trat in rot und mit Maske auf
Die Jury mit Miss Solothurn Irmela Sabotic, Christoph Stapfer, Dennis Drews, Tinu Ackle
Miss Solothurn, Irmela Sabotic, versucht sich am Diabolo
NoNameBrothers, Solothurn
Dem Publikum gefällts
Peter Roth, Ettiswil
Showact mit Gessica und Romano
Showact mit Gessica und Romano
Miriam Binggeli, Grenchen
Lena Tautscher, Bettlach
Bianca Staub, Grenchen
Christian Kunz, Fahrwangen
Cindy Schoch, Hubersdorf

Damian Minger hat die Talentshow gewonnen

Hanspeter Bärtschi

Die Ehrenplätze gingen an den Jugendzirkus Pitypalatty aus Lommiswil und das 18-jährige Tanztalent Marco Furrer aus Balsthal, der bereits in Deutschlands «Supertalent 2014» aufgetreten war.

Aktuelle Nachrichten