Solothurner Wetter

Erst mit der HESO gabs noch einmal viel Sonnenschein im September

In der HESO-Woche waren Sonnenbrillen gefragte Accessoires.

In der HESO-Woche waren Sonnenbrillen gefragte Accessoires.

Die grosse Spätsommer-Show ist der September 2017 weitgehend schuldig geblieben, denn mit einem Monatsmittel von gerade mal 14 Grad lag er ein halbes Grad unter dem langjährigen Mittel. Einmal mehr wurde wie schon so oft in diesem Jahr die Normalmenge Regen klar verfehlt: die 46 Liter pro Quadratmeter in Solothurn und auch nur 52 im Wallierhof Riedholz entsprechen nicht einmal der Hälfte des Solls.

Immer wieder ein paar Spritzer

Recht feucht begann der Monat mit zwei grauen, nassen Tagen. Erst am 5. September wurde die 20-Grad-Marke wieder deutlich übertroffen. Nicht ganz so schön und warm wie noch zuvor präsentierte sich der Chästag in der Vorstadt am 7. September, für dessen Gelingen gutes Wetter eine wichtige Voraussetzung ist. Doch blieben die Abertausenden von Käse-Freaks vor Regen verschont. Mehr grau als blau verlief die zweite Septemberwoche, die immer wieder durch ein paar Spritzer Regen angefeuchtet wurde. Zwischenzeitlich gabs zwar wieder Hochdruckeinfluss, dafür wurden die klaren Nächte nun schon sehr kalt mit deutlich einstelligen Morgentemperaturen.

Auch die dritte Woche des Monats verlief eher trüb und vor allem nach Badi-Schluss am 17. September nass, was aber mit wieder ansteigenden Temperaturen endlich die Pilze in den Wäldern wachsen liess. Mit der HESO-Eröffnung am 22. September stellte das Wetter endgültig auf Spätsommer-Betrieb mit angenehmen Mittagstemperaturen bei 20 Grad um. Nur zweimal wurde die Herbstmesse leicht geduscht – Wetterglück hatte insbesondere einmal mehr der Harley-Treff.

Noch kein Winter in Sicht

In den nächsten Tagen bleibts wechselhaft und mit Aufklaren vor allem am Donnerstag werden auch die Nächte wieder kühler. Insgesamt scheint der Oktober aber vorerst eher in ruhigen Bahnen zu verlaufen, auch wenn der Nebel nun von Tag zu Tag langlebiger wird. Noch nicht in Sicht ist dagegen der in der ersten Monatshälfte schon fast programmierte erste Schnee auf dem Weissenstein.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1