Olten
Zweierticket mit Bisherigen: SP tritt mit Rauber und Marbet zu den Stadtratswahlen an

Drucken
Teilen
Marion Rauber und Thomas Marbet treten an.

Marion Rauber und Thomas Marbet treten an.

zvg

Die SP der Stadt Olten steigt mit dem bisherigen Zweierticket Marion Rauber und Thomas Marbet in die Stadtratswahlen, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Nomination des Duos erfolgte brieflich beziehungsweise per E-Mail, bedingt durch die Coronasituation. Auch die Nomination der Kantonsratskandidaturen erfolgte auf diesem Weg.

Die stimmberechtigten Mitglieder folgten dabei der Empfehlung der Geschäftsleitung zur Liste für die Stadtrats- und Kantonsratswahlen. Von den 200 Mitgliedern nahmen 71 Parteimitglieder am Verfahren teil. Zudem gaben sie der Geschäftsleitung auch die Ermächtigung zur Nachnominationen für die Kantonsratsliste.

Die Nominationen hätten eigentlich durch die Parteiversammlung am 4. November erfolgen sollen. Die Veranstaltung musste wegen Corona abgesagt werden. Die Vorstellung der Kandidierenden gab es nun in Textform zu den Wahlunterlagen. So konnten sich die Mitglieder gemäss Mitteilung trotzdem ein gutes Bild machen. (mgt/otr)

Aktuelle Nachrichten