Walterswil SO

Zwei Verletzte nach Frontalkollision – drei Autos beschädigt

Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen haben sich am frühen Freitagabend in Walterswil SO beide Lenker Verletzungen zugezogen. In den Unfall waren insgesamt drei Autos verwickelt.

Der Unfall ereignete sich laut Polizeiangaben kurz nach 18 Uhr. Ein Lenker eines Personenwagens wollte von Safenwil AG kommend in die Walterswilerstrasse einbiegen. Dabei übersah der 48-Jährige ein von links nahendes Fahrzeug und touchierte dieses.

Das touchierte Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Beide in die Frontalkollision involvierten Lenker mussten verletzt ins Spital gebracht werden.

Die Walterswilerstrasse musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden und eine Umleitung wurde eingerichtet. (sda/pd)

Meistgesehen

Artboard 1