SBB
Zugausfälle und Verspätungen auf Bahnverbindung Olten - Luzern

Auf der Linie Olten - Luzern musste am Donnerstag mit Verspätungen und Zugausfällen gerechnet werden.

Drucken
Teilen
Aufgrund eines Streckenunterbruchs auf der Bahnlinie Olten - Luzern ist mit Verspätungen und Zugausfällen zu rechnen.

Aufgrund eines Streckenunterbruchs auf der Bahnlinie Olten - Luzern ist mit Verspätungen und Zugausfällen zu rechnen.

Keystone

Die Störung zwischen Sursee und Sempach-Neuenkirch auf der Linie Olten - Luzern wurde behoben, wie die SBB mitteilen. Es müsse noch bis zirka 13.00 Uhr mit Verspätungen und vereinzelten Zugausfällen gerechnet werden.

Zwischen Sursee und Sempach-Neuenkirch war die Strecke am Donnerstagvormittag für den Bahnverkehr unterbrochen. Bahnreisende auf der Linie Olten - Luzern mussten deshalb mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen.

Folgende Verbindungen waren betroffen:

  • Die Fernverkehrszüge ICN / IR Basel SBB - Luzern - Lugano / Locarno zwischen Basel SBB und Luzern.
  • Die Fernverkehrszüge IR Basel SBB - Olten - Sursee - Luzern zwischen Sursee und Luzern. Reisende von Basel SBB / Olten nach Luzern / Lugano - Milano Centrale oder umgekehrt reisen via Zürich HB.
  • Die Fernverkehrszüge IR Genève-Aéroport - Bern - Luzern zwischen Sursee und Luzern. Reisende von Bern nach Luzern oder umgekehrt reisen via Langnau i.E..
  • Die Fernverkehrszüge RE Olten - Luzern zwischen Sursee und Luzern.
  • Die S-Bahnzüge S 1 Sursee - Luzern - Baar zwischen Sursee und Sempach-Neuenkirch.
  • Es verkehren Ersatzbusse Sursee - Oberkirch - Nottwil - Sempach-Neuenkirch.
  • Reisende von Aarau nach Luzern oder umgekehrt reisen via Rotkreuz.

(jak)