Olten

Zugang zu Olten SüdWest ganz in Holz und Stahl

Eingang zur Personenunterführung von Olten SüdWest her

Eingang zur Personenunterführung von Olten SüdWest her

Mit Olten SüdWest entsteht in Olten derzeit ein ganz neues Quartier. Für die Anbindung an die Innenstadt und den Bahnhof Olten Hammer wurde ein Projektwettbewerb ausgeschrieben. Nun steht der Gewinner fest.

Derzeit entsteht gegenüber dem Bahnhof Olten Hammer das neue Wohn- und Geschäftsquartier Olten SüdWest. Für die Anbindung des Areals an den Bahnhof und die Innenstadt wurde im vergangenen Herbst ein Projektwettbewerb ausgeschrieben.

Ein Preisgericht hat nun das Projekt des Lenzburger Unternehmens Schmidt + Partner Bauingenieure mit dem Namen «Ich bin auch ein ...» zum Sieger erkoren. Insgesamt wurden zehn Projektvorschläge eingereicht.

Gestalterische Einheit

Zentrale Idee des Projektes ist eine gedeckte, sich nach Süden öffnende Brücke über die Entlastungsstrasse, die den Brückenschlag in einen markanten Stadtzugang verwandelt. Die einheitliche Materialisierung von ERO-Brücke, Dünnernbrücke und Unterführung in Holz und Stahl verbinden die drei Bauwerke zu einer gestalterischen Einheit.

Die Wettbewerbsergebnisse sind vom 30. Mai bis 9. Juni 2012 im 10. Stock des Stadthauses ausgestellt. Die Vernissage findet am Dienstag, 29. Mai 2012, um 18 Uhr statt. (mgt/cze)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1