Olten
Wasserleitung am Fustligweg bricht auf: Rund 20 Liegenschaften ohne Wasser

Am Montag kurz nach 22 Uhr bricht am Fustligweg in Olten eine Wasserleitung. Hunderte Kubikmeter Wasser laufen aus. In der Folge hatten rund 20 Liegenschaften kein Wasser mehr.

Drucken
Teilen

Wie Tele M1 berichtet, wurde der Fustligweg Olten in der Nacht von Montag auf Dienstag zum Fustligbach. Grund dafür war eine gebrochene Wasserleitung: Hunderte Kubikmeter Wasser liefen aus. Das Wasser fand seinen Weg in mehrere Keller im Quartier.

Rund 20 Liegenschaften hatten in der Folge kein Wasser mehr. Die Leitungen wurden noch in derselben Nacht geflickt.

Aktuelle Nachrichten