Die Grünen Region Olten haben die Nominationen für die kommenden Nationalratswahlen vorgenommen. Nominiert wurde zuhanden der Kantonalpartei, welche in rund zwei Monaten die definitive Wahlliste vorlegt.

Die Regionalsektion entschied sich für ein Viererticket, bestehend aus parteipolitisch erfahrenen Männern und Frauen.

Es sind dies: Anna Engeler, Co-Präsidentin der Regionalpartei und Oltner alt Parlamentspräsidentin, Myriam Frey Schär, Oltner Gemeinderätin und Co-Präsidentin der Regionalpartei, Raphael Schär-Sommer, Fraktionspräsident der Grünen im Oltner Gemeindeparlament und Mitinitiant der Zersiedelungsinitiative, und Felix Wettstein, Oltner Kantons- und Gemeinderat und langjähriger ehemaliger Präsident sowohl der Regional- als auch der Kantonalpartei. (mgt)