Olten
Verwirrter Mann in Olten aufgegriffen: Wer kennt ihn?

Vergangenen Montag kurz nach dem Mittag kontrollierte die Bahnpolizei einen Mann, welcher ohne Billett und Ausweispapiere unterwegs war. Der Mann konnte sich bisher nicht ausweisen und macht verwirrende Angaben. Die Polizei fragt nun die Bevölkerung.

Drucken
Teilen
Wer kennt diesen Mann?

Wer kennt diesen Mann?

Kapo SO

Der unbekannte Mann hat eine feste Statur, kurze, schwarze Haare und einen Schnauz mit Dreitagebart. Er trägt Turnschuhe, schwarze Hosen und einen weiss/orange gestreiften Pullover.

Der Mann spricht serbisch, gebrochen italienisch und wenig deutsch. Die Bahnpolizei hielt ihn am vergangenen Montag in Olten an, weil er ohne Fahrausweis mit dem Zug unterwegs war. Der Mann hatte weder Bargeld noch Ausweispapiere bei sich und wurde daher der Kantonspolizei Solothurn übergeben, um die Identität zu überprüfen.

In den Befragungen machte er unterschiedliche Angaben bezüglich seinem Namen, Geburtsdatum und Herkunft. Bisher konnte die Polizei die Identität des Mannes nicht feststellen. Die Polizei ersucht nun die Bevölkerung um Hinweise.

Aktuelle Nachrichten