Winznau

Vermisster Mann wird tot aus der Aare geborgen

Polizei suchte mit Booten nach dem vermissten Mann.

Polizei suchte mit Booten nach dem vermissten Mann.

Die Suche nach dem Mann, der am Sonntag in Olten von der Bahnhofbrücke in die Aare gesprungen ist, hat ein Ende. Er wurde gestern Abend in Winznau tot aus der Aare geborgen.

Wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt, handelt es sich um einen 28-Jährigen aus der Region Olten. Eine Fremdeinwirkung, die zu dessen Tod führte, kann ausgeschlossen werden.

Ob es sich jedoch um einen Unfall oder Suizid handelte kann nicht abschliessend gesagt werden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1