Jedes Jahr führt der Jodlerklub Gäu Rickenbach seine Unterhaltungsabende durch, dieses Jahr in der Mehrzweckhalle Rickenbach, jeweils ab 20 Uhr, mit warmer Küche ab 18.30 Uhr.

Gut vorbereitet durch den Dirigenten Hans-Ruedi Zihlmann präsentiert der Gastgeber ein reiches Angebot aus seinem Repertoire. Ein besonderes Erlebnis dürfte die Uraufführung von «Vom Gäh und Näh», mit Musik von Paul Schreiber sowie Text von Josef Scheuber bilden.

Das Duett Sonja von Arx und Brigitte Christ wird an beiden Abenden seinen Auftritt haben.

Wie gewohnt werden auch Gäste das Programm bereichern. Am Freitag sind dies der Jodlerklub Heimelig aus Schwyz und das Schwyzerörgeli Quartett Schenkenberg, das auch zum Tanz aufspielt.

Am Samstag dürfen der Jodlerklub Alte Kameraden, Därstetten und die Kapelle Echo vom Stöcklichrüz begrüsst werden. Wiederum lässt sich das Tanzbein schwingen. Eine schöne Tombola wartet und für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt. (mgt)