Olten
Unbekannter schlägt Schaufensterscheibe eines Geschäfts ein

Nahe der Winkelunterführung in Olten wurde am Sonntagmorgen eine Schaufensterscheibe eingeschlagen. Dabei entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Schaufenster eingeschlagen. (Symbolbild/Archiv)

Schaufenster eingeschlagen. (Symbolbild/Archiv)

Keystone

Am Sonntag zwischen 7.30 und 8 Uhr wurde in der Aarauerstrasse nahe der Winkelunterführung die Schaufensterscheibe eines Geschäfts eingeschlagen. Entwendet wurde offenbar nichts. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen dürfte für die Sachbeschädigung ein etwa 20 Jahre alter Mann in Frage kommen. Er fiel auf, weil er in der Gegend gegen mehrere Gegenstände getreten hat. Der Mann hat kurze, schwarze Haare, trug ein hellblaues T-Shirt, dunkle Hosen und helle Schuhe.

Weitere Hinweise gesucht

Ergänzend zu den eingeleiteten Ermittlungen sucht die Polizei weitere Hinweise. Wer Angaben zur gesuchten Person machen kann oder ähnliche Beobachtungen in der Gegend gemacht hat, soll sich mit der Stadtpolizei Olten in Verbindung zu setzen (Telefon 062 11 81). (mgt)