Schönenwerd
Unbekannte deponieren in Schönenwerd Roller und Velos auf den Geleisen

In Schönenwerd deponierten Unbekannte mehrere Velos und ein Roller auf den Geleisen. Es gelang die Velos vor der Durchfahrt eines Zuges wieder zu entfernen. Ein Zug jedoch erfasste im Verlaufe des Tages das deponierte Motorrad.

Drucken
Teilen
Unbekannte legten Velos und ein Roller auf die Geleise bei Schönenwerd.

Unbekannte legten Velos und ein Roller auf die Geleise bei Schönenwerd.

Keystone

Am Sonntag zwischen 2 Uhr und 16 Uhr haben Unbekannte beim Bahnhof Schönenwerd vier Fahrräder und ein Motorrad auf die Bahngeleise gelegt.

Kurz nach 3.30 Uhr entdeckte man bereits die Fahrräder und konnte diese von den Geleisen entfernen, wie die Kantonspolizei am Montag miteilt.

Dann ging jedoch die Meldung kurz vor 16 Uhr ein, dass ein Güterzug einen Roller überfahren hat, der auf einem Gleis deponiert wurde. Dabei zerstörte der Güterzug das Motorrad komplett.

Um welche Zeit der Roller auf die Schienen gelegt wurde ist nicht bekannt. Ebenso muss gemäss der Polizei noch abgeklärt werden ob Schaden an der Bahn entstanden ist. Die Polizei sucht Zeugen. (mru)

Aktuelle Nachrichten