Ab dem Wochenende vom 27./28. Oktober stehen den Oltner Kindern und Jugendlichen wiederum während der ganzen Wintersaison verschiedene Sporthallen als Treffpunkt offen. Möglich macht dies die Stiftung IdéeSport in Zusammenarbeit mit der städtischen Direktion Bildung & Sport Olten.

Speziell nach einem Sommer wie diesem ist es bitter, wenn der Winter naht und mit ihm die Tage kurz und die Abende kalt werden. Der Lebensmittelpunkt verschiebt sich wieder nach drinnen. Gerade für Kinder und Jugendliche ist dies nicht immer so einfach: Zum Austoben und für sportliche Aktivitäten fehlt ihnen oft der Platz.

Dank der Programme «Midnight» und «OpenSunday» von IdéeSport findet die junge Generation in Olten an den Winterwochenenden in verschiedenen Turnhallen einen Platz, um sich zu treffen und zusammen Sport zu treiben. Das Besondere an den Veranstaltungen: Programmgestaltung und Betreuung erfolgt grösstenteils durch Jugendliche selbst. Es ist ein Angebot von Jungen für Junge. Die Nutzung des Angebots ist kostenlos.

«Midnight»-Saison für Teenager

Am Samstagabend, 27. Oktober, fällt der Startschuss für die diesjährige «Midnight»-Saison. Das Angebot richtet sich an Jugendliche aus Olten und der nahen Umgebung ab Oberstufenalter. In der Giroud-Olma-Halle können sich die Teenager bei Spiel und Spass jeweils samstags von 21 bis 24 Uhr austoben. Für die Gemütlichen gibt es eine sogenannte «Chill-Ecke» und einen Tischfussballkasten. Auch sind immer wieder spezielle Events wie Trampolinspringen oder Boxkurse geplant.

Das «Midnight Olten» ist beliebt: Die Veranstaltungsreihe geht heuer bereits in die neunte Saison. In der vergangenen Saison nahmen durchschnittlich pro Abend jeweils rund 65 Jugendliche teil. In dieser Saison finden insgesamt 20 Veranstaltungen statt. Abgesehen von einer Pause um Weihnachten (22./29. Dezember 2018 sowie 5. Januar 2019) wird das «Midnight Olten» jeden Samstagabend durchgeführt. Saisonschluss ist am 30. März 2019.

Für die Oltner Kinder im Primarschulalter besteht seit 2012 das Programm «OpenSunday». Dieses lädt ab 28. Oktober jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr in die Turnhalle der Schulhäuser Bifang ein und wartet mit verschiedenen Aktivitäten auf. Kunterbunte Bewegungslandschaften und Gemeinschaftsspiele stehen zur Verfügung . Gleichzeitig hat es genügend Raum für Spielsportarten wie Fussball oder Unihockey.

Im vergangenen Jahr nahmen durchschnittlich rund 60 Kinder an den Veranstaltungen teil. Abgesehen von einer Pause an Weihnachten (23./30. Dezember 2018 sowie 6. Januar 2019) und in den Winterferien (10./17. Februar 2019) findet das «OpenSunday Olten» jeden Sonntag statt. Saisonschluss ist am 31. März 2019. (mgt)