Olten

Stadtratskandidaten erklären sich dem Oltner Gewerbe

Das Hearing von Gewerbe Olten zu den Stadtratswahlen fand am Montagabend im Magazin statt.

Das Hearing von Gewerbe Olten zu den Stadtratswahlen fand am Montagabend im Magazin statt.

Im Magazin stellten die zehn Stadtratskandidaten sich und ihre politischen Ansinnen dem Publikum aus dem Gewerbe vor.

Vier Minuten hatte jeder der zehn Stadtratskandidaten Zeit, um sich und seine politischen Anliegen vor den rund fünfzig Zuhörern im Magazin zu präsentieren. Zum Hearing «bei Bier und Brezel» hatte das Gewerbe Olten geladen. Entsprechend strichen die potenziellen Stadträtinnen und Stadträte ihre gewerbefreundliche Haltung heraus.

FDP-Gemeinderat und Gewerbe-Olten-Vorstandsmitglied Deny Sonderegger ging anschliessend näher auf die gemachten Aussagen ein. Das ewige Thema Parkleitsystem wurde auch an diesem Anlass wieder des Langen und Breiten abgehandelt.

Aufhorchen liess in diesem Zusammenhang Martin Wey mit seiner Forderung, die unbewilligte und daher zugemauerte Parketage mit 60 Parkplätzen unter dem Hammercenter zu öffnen.

Die Frage aus dem Publikum, wann in Olten endlich ein Glasfasernetz installiert werde, erntete Applaus. Thomas Marbet erklärte, dass die Installation bereits im Gange sei: «Das Projekt läuft.»

Meistgesehen

Artboard 1