Projekt
Stadtpräsident Wey: «Sälipark 2020 hat Ausstrahlung auf ganze Stadt Olten»

Oltens Stadtpräsident Martin Wey freut sich, dass die Giroud Olma AG das Projekt «Sälipark 2020» entwickelt.

Merken
Drucken
Teilen

Oltens Stadtpräsident Martin Wey zeigt sich über das Projekt Sälipark 2020 erfreut: Es zeige dass die Stadt dynamisch unterwegs sei, sagt er im Video-Interview.

Er sieht den Sälipark 2020 als Chance für die Stadt. Das Projekt habe städtebaulich und planerisch eine hohe Bedeutung.

Einkaufs- und Begegnungszentrum

Das Familienunternehmen Giroud Olma investiert in den nächsten vier Jahren über 100 Millionen Franken in die Aufwertung des Oltner Einkaufszentrums Sälipark. Mit dem aufgewerteten Sälipark soll mitten in der Bildungsstadt Olten ein urbanes, trendorientiertes Einkaufs- und Begegnungszentrum entstehen.

Zusätzlich wird attraktiver Wohnraum für alle Generationen geschaffen. Sälipark 2020 ist ein Pilotprojekt im neuen städtischen Mobilitätsplan, der die privaten und öffentlichen Verkehrsträger optimal miteinander koordinieren will. (ldu/mgt)