Die SP Amtei Olten-Gösgen hat zwei weitere Kandidatinnen aus dem Untergäu für die Kantonsratswahlen 2017 nominiert und ihre Liste mit 24 Kandidierenden beim Oberamt eingereicht und die Listennummer 3 für die Kantonsratswahlen 2017 erhalten. Die Geschäftsleitung der SP Amtei konnte somit zusätzlich zwei Kandidatinnen nominieren.

Dies sind Marlise Oegerli, Kauffrau aus Kappel, sowie Yvonne Majnarić, Lehrerin, aus Wangen. Das Untergäu ist folglich mit fünf sehr guten Kandidierenden seit Langem wieder stark auf der SP-Liste vertreten.

SP-Amteipräsident Shirkou Moradi freue sich zudem sehr, dass die Junge SP Region Olten mit einer «hervorragend aufgestellten, eigenen Liste antritt», wie die Parteileitung in ihrer Mitteilung schreibt. (mgt)