Eishockey
Scott Beattie ist neuer Coach des EHC Olten

Ab der neuen Saison hat beim EHC Olten der Trainer Scott Beattie das Sagen. Der 44-jährige Kanadier, der vor rund 10 Jahren in Schweizer Eishockeyclubs spielte, unterschrieb beim Club einen Zweijahres-Vertrag.

Drucken
Teilen
2001 spielte Scott Beattie für den HC Geneve Servette.

2001 spielte Scott Beattie für den HC Geneve Servette.

Keystone

Scott Beattie ersetzt den bisherigen Trainer Kent Ruhnke, dessen Vertrag Ende Saison ausläuft.

Wie der EHC Olten mitteilt, stand der 44-jährige Kanadier zuletzt in den Diensten der Tri-City Americans, einem Team der kanadischen Top-Juniorenliga Western Hockey League (WHL). Vor etwas mehr als einem Jahrzehnt spielte er auch in der Schweiz. Beattie hat knapp 170 NLA- und NLB Spiele für den ZSC, den HC Thurgau, den HC Davos und den HC Genf-Servette bestritten. (ldu)

Aktuelle Nachrichten