Rickenbach
Bauer zu spontanem See auf seinem Feld: «Seit 20 Jahren hat es das nicht mehr gegeben»

Der geschmolzene Schnee und die anhaltenden Regenfälle führten zu einem grossem See im Gebiet Kleienmatt in Rickenbach. Landwirt Stefan Kissling hat dies letztmals vor 20 Jahren beobachtet.

Fabian Muster
Merken
Drucken
Teilen
Spontan hat sich im Gebiet Kleienmatt ein See gebildet.

Spontan hat sich im Gebiet Kleienmatt ein See gebildet.

Bild: Bruno Kissling

«Land unter» heisst es derzeit in der Kleienmatt in Rickenbach. Auf dem freien Feld hat sich wegen des vielen geschmolzenen Schnees und den anhaltenden Regenfällen in den vergangenen Tagen spontan ein ansehnlicher See gebildet. «Seit 20 Jahren hat es das nicht mehr gegeben», sagt der betroffene Landwirt Stefan Kissling aus Rickenbach.

Wie hoch die Schäden sind, kann er zurzeit nicht sagen. Das komme auch darauf an, wie lange das Wasser brauche, bis es versickert sei, so Kissling. Drainagen gebe es in diesem Bereich nicht. Das betroffene Gebiet ist eine Natur- und Kunstwiese; Kissling hat aber auch eine Getreidemischung angepflanzt.