Trimbach

Polizei bestätigt Identität: Tote Personen in Mehrfamilienhaus waren Ehepaar

Wie die Kantonspolizei Solothurn bestätigt, handelt es sich bei den gestern Donnerstag in Trimbach tot aufgefundenen Personen um ein Ehepaar.

Bei den in einem Wohnhaus in Trimbach aufgefundenen toten Personen waren verheiratet. Beide Toten waren gemäss Angaben der Solothurner Kantonspolizei vom Freitag zwischen 50 und 60 Jahre alt.

Genauere Angaben zum Alter der am Mittwoch aufgefundenen Menschen könnten aus Rücksicht auf den Persönlichkeitsschutz nicht gemacht werden, hiess es am Freitag auf Anfrage bei der Kantonspolizei.

Die Abklärungen zur Todesursache, zum Hergang und zum Motiv dauerten an. Es gebe derzeit keine Hinweise, dass weitere als die beiden Personen am Ereignis beteiligt gewesen seien. Eine Beziehungstat stehe im Vordergrund. (sda)

Was hat sich hinter diesen Türen abgespielt?

Was hat sich hinter diesen Türen abgespielt?

Tragischer Fund im solothurnischen Trimbach: Die Polizei fand gestern zwei Leichen in einem Wohnhaus. Vermutet wird ein Beziehungsdelikt. (7.9.2017)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1