Mark Haggenmüller
Oltner Polizeikommandant wechselt zum Bund

Es kommt zu einem Wechsel an der Spitze der Stadtpolizei Olten: Der 39-jährige Mark Haggenmüller hat Ende Juli nach gut vierjähriger Tätigkeit als Kommandant seine Demission eingereicht.

Drucken
Teilen
Mark Haggenmüller

Mark Haggenmüller

Bruno Kissling

Der Stadtrat hat diese Demission heute per Ende Oktober genehmigt. Mark Haggenmüller wird ab November als Chef Operationen Militärische Sicherheit für den Bund tätig sein, wo er seine beiden bisherigen Tätigkeitsfelder Militär und Polizei verbinden kann. Er hat sich insbesondere bei der Reorganisation und Neuausrichtung der Stadtpolizei Olten verdient gemacht.

Per 1. September 2012 wird in der Zwischenzeit der neue Kommandant-Stellvertreter Ulrich Pfister sein Amt antreten; Führung und vollumfängliche Aufgabenerfüllung der Stadtpolizei Olten werden somit auch in den kommenden Monaten gewährleistet sein. (mgt)