Wahlen
Oltner Gemeindeparlament: Das sind die zehn neuen Gesichter im Rat

Überraschend grosser Umbruch im Oltner Gemeindeparlament: Obwohl der Rat von 50 auf 40 Mitglieder reduziert wird, sind ab August zehn neue Personen in der Oltner Legislative vertreten. Grosse Gewinnerin ist die neu geschaffene Gruppierung «Olten jetzt!». Sie zieht mit vier Sitzen ins Gemeindeparlament ein.

Merken
Drucken
Teilen
Oltner Gemeinderatswahlen: Das sind die neun neuen Gesichter
10 Bilder
Auch die PH-Studentin Laura Schöni profitiert von der Sogwirkung von «Olten jetzt!»
Ebenfalls neu: Denise Spirig von «Olten jetzt!»
Gehört in der Oltner Facebookgruppe zu den Aktivposten und hat nun mit «Olten jetzt!» den Einzug ins Parlament geschafft.
Auch die Junge SP Region Olten gehört zu den grossen Gewinnern: Trotz reduzierter Parlamentsgrösse erhöht die Jungpartei ihre Sitzzahl von eins auf drei. Ein neues Gesicht ist die angehende Lehrerin Corina Bolliger.
Nach dem Sprung in den Kantonsrat schafft Simon Gomm auch den Sprung ins Oltner Gemeindeparlament.
Weil Marion Rauber in den Stadtrat gewählt wird rutscht Andrea Leonhardt vom ersten Ersatzplatz in den Gemeinderat nach. Die Entscheidung zwischen ihr und Dreitannen-Bierbrauer Luc Nünlist fällt hauchdünn aus: Bloss sechs Stimmen trennen die beiden SP-Vertreter.
Grosse Verliererin ist die CVP: Sie kommt in Olten nur noch auf vier Sitze (zuvor 7). Beat Felber schnappt den bisherigen Parteikollegen Sonja Meier Bossart, Moritz Segna und Nenad Skalonja den Platz im Gemeinderat weg.
David Plüss ist bei der FDP eines von zwei neuen Gesichtern. Die Liberalen verlieren dennoch drei Sitze - hauptsächlich weil der Rat verkleinert wird.
Bauingenieur Reto Grolimund vertritt die FDP dank sehr gutem Resultat neu im Gemeinderat.

Oltner Gemeinderatswahlen: Das sind die neun neuen Gesichter

Für die in den Stadtrat gewählte Marion Rauber (SP) steht mit Andrea Leonhardt Mohr ein neues Gesicht zuoberst auf der Ersatzliste. Den Sprung in den Gemeinderat schafften zudem folgende Neulinge: Reto Grolimund, David Plüss (beide FDP), Beat Felber (CVP), Simon Gomm, Corina Bolliger (beide JSP Region Olten), Daniel Kissling, Laura Schöni, Tobias Oetiker, Denise Spirig (alle «Olten jetzt!»). (yas)