Olten
Wärchlade in der Oltner Altstadt feiert 30. Geburtstag

Der Laden in der Altstadt, aber auch die Werkstatt können besichtigt werden.

Drucken
Teilen
Der Wärchlade Olten feiert Geburtstag.

Der Wärchlade Olten feiert Geburtstag.

Bruno Kissling / Oltner Tagblatt

Der Wärchlade in Olten feiert am Samstag, 4. September, seinen 30. Geburtstag. Dies am alten Standort in der Altstadt an der Marktgasse 35, wie es in einer Mitteilung heisst. Die unmittelbaren Gastro-Nachbarn sind für das kulinarische Wohl zuständig. Für die Musik sorgen das Alphorn Trio Heidi’s Hütte mit Fabian Bloch, Simon Estermann und Gabriel Sieber. Am Nachmittag tritt das Vokalensemble Meinklang aus Olten mit Hits aus den 1980er-Jahren unter der Leitung von Martina Felber auf.

Neben dem modernisierten Laden in der Marktgasse verfügt der Wärchlade zusätzlich über eine neue, lichtdurchflutete Holzwerkstatt in der Schützenmatte (wir berichteten). Mehr Platz und vor allem Tageslicht zeichnet die neue Werkstatt in unmittelbarer Nähe der Altstadt aus, heisst es weiter. Am 4. September bietet sich allen Interessierten die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der neuen Werkstatt zu werfen. Das Wärchlade-Team lädt um 11.30 Uhr und 15 Uhr ein, die Räumlichkeiten am Rötzmattweg 5 zu besichtigen.

Der Wärchlade ist laut eigenen Angaben ein Verein, der Frauen und Männern eine geschützte Arbeitsstelle und ein soziales Umfeld bietet, wenn sie aus der freien Wirtschaft ausgegliedert wurden und eine Invalidenrente beziehen.

Der Laden verfügt über 11 vom Kanton bewilligte Arbeitsplätze, die von bis zu 40 Personen besetzt werden. Diese übten ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechende Arbeiten mit Textilien, Holz, Ton oder Papier aus. So entstünden individuelle, handgefertigte Unikate. 80 Prozent des Verkaufserlöses komme direkt den Herstellenden zugute.

Gearbeitet werde ohne Leistungsdruck, das Wohl der Mitarbeitenden und die Freude an der geleisteten Arbeit stehe im Vordergrund. Gleichzeitig würden in einem familiären Arbeitsumfeld soziale Kontakte gepflegt. (otr)

Aktuelle Nachrichten