Olten
So stehen die Gemeindeparlaments-Kandidierenden im Links-rechts-Schema

147 Frauen und Männer kandidieren am 25. April für das 40-köpfige Oltner Gemeindeparlament. Die Smartmap der Firma Smartvote zeigt, wo die Gemeindeparlaments-Kandidierenden im Links-rechts- und Liberal-konserativ-Schema zu verorten sind.

Fabian Muster
Drucken
Teilen
So präsentiert sich die Parteienlandschaft in Olten: Die vier linken Parteien Grüne mit den Jungen Grünen, SP, die Junge SP Region Olten sowie Olten jetzt! sind ganz klar links zu verorten. Bei den bürgerlichen fünf Parteien FDP, SVP, CVP, EVP und GLP zeigt sich eine grössere Spannweite im Links-rechts-Schema.

So präsentiert sich die Parteienlandschaft in Olten: Die vier linken Parteien Grüne mit den Jungen Grünen, SP, die Junge SP Region Olten sowie Olten jetzt! sind ganz klar links zu verorten. Bei den bürgerlichen fünf Parteien FDP, SVP, CVP, EVP und GLP zeigt sich eine grössere Spannweite im Links-rechts-Schema.

Quelle: Smartvote

147 Kandidierende aus 9 Parteien wollen am 25. April ins 40-köpfige Oltner Gemeindeparlament gewählt werden. Deren 137
oder 93 Prozent aller Frauen und Männer - haben bei der Plattform Smartvote den Fragebogen ausgefüllt. Das heisst: Wer als Nutzerin oder Nutzer selbst den Fragebogen beantwortet, erhält eine Wahlempfehlung für eine Partei oder für die Kandidierenden, die einem politisch am nächsten stehen.

Ein Blick auf die Smartmap, auf der alle Kandidierenden in einem Links-rechts respektive Liberal-konserativ-Schema verortet sind, zeigt folgendes: Eine Mehrheit der 137 Kandidierenden, die den Fragebogen ausgefüllt haben, sind in der linken Hälfte des Schemas angeordnet. Von den bürgerlichen Listen sind nur die SVP (mit Ausnahme von Ursula Rüegg) und die FDP (rund die Hälfte der Antretenden) rechts des Mittestrichs im Links-rechts-Schema angesiedelt. Das heisst: Eine Mehrheit der Oltner Kandidierenden ist respektive neigt nach links. Ganz klar zeigt sich zudem, dass die vier linken Listen Grüne (inklusive junge Grüne), SP, Junge SP Region Olten und Olten jetzt! ganz klar links angesiedelt sind. Bei den fünf bürgerlichen Listen FDP, SVP, CVP, EVP und GLP ist das Spektrum grösser: Die Kandidierenden verteilen sich stärker auf der Smartmap.

Als die linkste Kandidatin überhaupt gilt Anna Roberta von Arx von den Jungen Grünen; als klar am rechtesten Marc Winistörfer von der SVP. Der liberalste Kandidat ist Gregor Schafroth von der GLP, und die konservativste Kandidatin Vreni Neumann von der SVP.

Schaut man sich die einzelnen Parteien an, so zeigt sich vor allem bei den beiden bürgerlichen Parteien FDP und SVP ein grosses Gefälle. So ist die linkste FDP-Kandidatin Anja Lanter linker als die rechteste SP-Kandidatin Brigitte Fanjak bzw. der rechteste Linkskandidat Andreas Wyss der Jungen SP. Der rechteste FDP-Kandidat Thomas Schaumberg hingegen ist im Links-rechts-Schema auf einer Linie mit den SVP-Kandidierenden. Und die linkste SVP-Kandidatin Ursula Rüegg würde gut auch in die FDP passen: Sie schert bei der rechtsbürgerlichen Volkspartei ganz klar nach links aus.

Bei den anderen drei bürgerlichen Listen ist die Gleichartigkeit grösser. Allerdings zeigt sich, dass die CVP, die EVP und die GLP klar linker ausgerichtet sind als FDP und SVP. All ihre Kandidierenden sind in der linken Hälfte des Links-rechts-Schemas verortet.

Bei den vier linken Parteilisten liegen deren Kandidierenden klar enger auf dem Schema beieinander. So ist bei den Grünen kaum auszumachen, wer der linkste Vertreter ist - am ehesten kommt dafür Rafael Widmer in Frage -, Annina Laan liegt dagegen knapp am rechten Rand. Bei der SP sind die punktgleichen Luc Nünlist und Florian Eberhard mit leichtem Vorsprung die linksten Kandidaten, bei der Jungen SP Timo Probst. Bei Olten jetzt! liegt Daniel Kissling knapp als linkster Kandidat vorne, am rechten Rand steht mit einigem Abstand zu den anderen Salome Kisker auf der Liste.

Hinweis
Die interaktive Smartmap mit allen Kandidierenden ist auf www.smartvote.ch unter «Parlament Olten» abrufbar. Auf der Plattform lässt sich auch eine Wahlempfehlung erstellen.

Aktuelle Nachrichten