Olten
Mutmasslicher Täter nach Sittlichkeitsdelikt angehalten

Am Oltner Bahnhof wurde am Samstag 5. Juni 2021 eine Frau von einem Unbekannten gegen ihren Willen unsittlich angefasst. Der mutmassliche Täter konnte unterdessen ermittelt und angehalten werden.

Drucken
Teilen
Am Samstag der ersten Juniwoche wurde eine Frau gegen ihren Willen angefasst (Symbolbild).

Am Samstag der ersten Juniwoche wurde eine Frau gegen ihren Willen angefasst (Symbolbild).

Oliver Menge

In Olten ist am Samstag 5. Juni 2021 eine Frau gegen ihren Willen von einem Unbekannten unsittlich angefasst worden. Die Kantonspolizei Solothurn hat unverzüglich Ermittlungen zur Täterschaft in die Wege geleitet.

Nicht zuletzt dank Hinweisen aus der Bevölkerung konnte nun der mutmassliche Täter – ein 24-jähriger Eritreer – angehalten und für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen werden. (kps)

Aktuelle Nachrichten