Olten
Kein Volksfest im 2021: Das grosse Schulfest findet erst im kommenden Jahr statt

Der Oltner Stadtrat verschiebt den traditionsreichen und alle zwei Jahre stattfindenden Grossanlass aus Coronagründen auf das Jahr 2022.

Urs Huber
Merken
Drucken
Teilen
Das war das Schulfest 2019 in Olten. Der für heuer vorgesehene Anlass wird im kommenden Jahr abgehalten .

Das war das Schulfest 2019 in Olten. Der für heuer vorgesehene Anlass wird im kommenden Jahr abgehalten .

Patrick Lüthy

Wie die Stadtkanzlei Olten mitteilt, wird das Schulfest 2021 um ein Jahr verschoben. Aufgrund der nach wie vor unsicheren Covid-Situation sowie der damit zusammenhängenden Risiken bei einem Volksfest dieser Grösse hat sich der Stadtrat von Olten entschieden, das traditionsreiche, alle zwei Jahre stattfindende Schulfest um ein Jahr ins Jahr 2022 zu verschieben.

Ein rascher Entscheid war nötig geworden, weil das Fest, das bei den letzten Auflagen mit dem Bürostuhlrennen kombiniert worden war, jeweils mit aufwändigen Vorbereitungen – insbesondere auch auf Seiten der Schulen für den Festumzug, aber auch bei den beteiligten Vereinen – verbunden ist.

Aufgrund der Pandemie nicht durchgeführt werden können zudem auch im laufenden Jahr der Seniorenausflug der 75- und 80-Jährigen, der jeweils Anfang Juni stattfindet, sowie die sonst üblichen Neuzuzügeranlässe, zumindest im ersten Halbjahr. Über die Durchführung weiterer traditioneller Oltner Anlässe wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.