Olten

Neue Projekte mit Theater JUcKT

Action und Unterhaltung mit Theater JuckT. (Archivbild)

Action und Unterhaltung mit Theater JuckT. (Archivbild)

Für Jugendliche und Kinder der Region Olten starten nach den Sportferien neue Theaterprojekte.

Nach den Sportferien starten neue Theaterprojekte für Jugendliche und Kinder der Region Olten. Käthi Vögeli leitet den Theaterkurs 35 für die Jugendlichen von 12 bis 17 Jahren und Till Burkart mit Sonja Hartmann den Theaterkurs 34 für alle 7 bis 12 Jährigen.

Beide Kurse entwickeln und proben Theaterstücke, welche in gemeinsamen Aufführungen am 19. und 20. Juni im Theaterstudio Olten über die Bühne gehen werden.

Der Theaterkurs 35 wird geleitet von der Regisseurin und Theaterpädagogin Käthi Vögeli. Die Proben finden mit Start am Montag, 20. Februar jeweils am Montag von 18.15 bis 20.15 im Bannfeldschulhaus Olten statt, plus an einem zusätzlichen Samstag oder Sonntag.

Vom Theaterstück DER STREIT werden die Jugendlichen einige Szenen aus der 1744 geschriebenen Komödie auf die Bühne bringen und mit heutigen selber entwickelten Szenen ergänzen.

Die Komödie zeigt ein spannendes Spiel um Schönheit und Bewunderung, auf der Suche nach Liebe und Treue, um Eitelkeit und Rivalität, um Eifersucht und Intrigen. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, sich mit Rollenstudium auseinanderzusetzen und auch neue Figuren zu kreieren.

Der Theaterkurs 34 wird geleitet von den Schauspielern und Theaterpädagogen Till Burkart und Sonja Hartmann. Die Proben finden mit Start am Dienstag, 28. Februar jeweils am Dienstag von 17 bis 19 Uhr im Bannfeldschulhaus Olten statt, plus an einem zusätzlichen Samstag oder Sonntag.

Inspiriert von Michael Endes «Das Schnurpsenbuch» wird mit bestehender und eigener Musik ein witziges und freches Theaterstück entstehen. Die Schnurpse sind dort, wo’s lacht, sind fröhlich, frech und fabelhaft. Die Teilnehmenden werden Figuren und Szenen entwickeln, ihre Kreativität ins Spiel bringen, proben und ein Stück auf die Bühne bringen. (mgt)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1