Olten

Neue Filialleitung bei BDO AG

Julian Theus hat am 1. Januar 2020 die Leitung bei BDO Olten übernommen.

Julian Theus hat am 1. Januar 2020 die Leitung bei BDO Olten übernommen.

Julian Theus hat am 1. Januar 2020 die Leitung bei BDO Olten übernommen, wie die Firma mitteilt. Er folgt auf Alfons Hürzeler, der die Niederlassung über zehn Jahre erfolgreich geleitet und sowohl das Wachstum als auch die regionale Präsenz des Unternehmens massgeblich vorangetrieben hat. «Ich danke Alfons Hürzeler für seinen Einsatz und freue mich, dass er das Team weiterhin mit seiner wertvollen Expertise im Bereich der Unternehmensberatung unterstützen wird», sagt Harry Affolter, Leiter der Region Mittelland und Geschäftsleitungsmitglied von BDO. Mit Julian Theus als neuem Niederlassungsleiter ist die oft angestrebte interne Nachfolgelösung gelungen. Seit drei Jahren arbeitet Theus als leitender Wirtschaftsprüfer bei BDO Olten. Er hat an der Fachhochschule Nordwestschweiz Betriebsökonomie studiert und anschliessend die Ausbildung zum diplomierten Wirtschaftsprüfer abgeschlossen. «Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, die ich mit grossem Enthusiasmus und Engagement erfüllen werde», wird Theus zitiert.

BDO AG ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs-, Treuhand- und Beratungsgesellschaften der Schweiz. Die Firma verfügt über 34 Filialen mit rund 1300 Angestellten in der Schweiz. (mgt)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1