Hugo Rütimann besitzt zwei Coiffeursalons in Olten sowie einen in Willisau. «47 Jahre war meine Firma mein Kind», schreibt Coiffeur Hugo Rütimann auf seiner Website. Doch nun musste er das Kind verkaufen.

Am 8. Oktober hat sich Rütimann bei einem Reitunfall schwer verletzt. «Anfangs war unklar, ob ich je wieder gehen kann», sagt der passionierte Reiter.

Mittlerweile sei die Prognose besser. Doch Rütimann hat die Konsequenzen aus seinem Unfall gezogen. «Ich habe mich entschieden, mich aus gesundheitlichen Gründen aus dem Unternehmen zurückzuziehen.» Schweren Herzens suchte er nach einem Käufer für sein Coiffeurunternehmen.

Und wurde fündig: Seine langjährige Bekannte Nadia Maio wird alle drei Standorte per Januar 2017 übernehmen. Anders als Hugo Rütimann hat sie keine direkte Erfahrung im Haareschneiden, ist jedoch eine ausgewiesene Fachfrau im Marketing- und Treuhandbereich. «Ich werde als Geschäftsführerin tätig sein», sagt sie.

Maio kennt Rütimann schon seit 15 Jahren und habe sich deshalb entschieden, die gut eingeführten Coiffeursalons zu übernehmen. Sämtliche Angestellte und Auszubildende, die in den Geschäften arbeiten, werden ihre Stelle behalten. «Hugo Rütimann war sehr wichtig, dass alle Mitarbeitenden übernommen werden», sagt Maio. Auch sonst werde sie die Unternehmung im Sinne von Hugo Rütimann weiterführen.

Pferderesidenz zu verkaufen

Hugo Rütimanns Ehefrau Rita Rütimann war auch stets für die Coiffeursalons tätig. Momentan leitet sie das Unternehmen ad interim. Auch sie wird sich auf Ende Jahr aus dem Unternehmen zurückziehen. «Wir sind beide im Pensionsalter», sagt Rütimann.

Hugo Rütimann besitzt in St. Moritz eine Wohn- und Pferderesidenz. Die Anlage umfasst 7 Wohnungen, 3 separate Stallungen sowie Weiden. Für das Wohl der Pferde sorgen Bodenheizung, Solarium und temperiertes Wasser im Stall. Für die Wohn- und Pferderesidenz sucht Rütimann ebenfalls einen Käufer oder einen langjährigen Mieter.

Im Jahr 1970 hat Hugo Rütimann seinen ersten Coiffeursalon im Bifangcenter in Olten eröffnet. Heute befindet sich diese Filiale an der Unterführungsstrasse. Zum Unternehmen kamen zwei weitere Filialen dazu, eine in Willisau sowie die Trendsetter-Coiffeurfiliale in Olten.

Der Unternehmer gründete eine Coiffeurprivatschule und bildet an allen drei Standorten Lernende aus. Rütimann stammt ursprünglich aus Muri (AG) und hatte mit einer Coiffeurlehre in Luzern seine Karriere gestartet.