Olten
Meisterpianist Radu Lupu beehrt die Stadt

Radu Lupu ist der Inbegriff eines Meisterpianisten. Zum nunmehr bereits vierten Mal gastiert er im für ein Rezital dieser Art bestens geeigneten Konzertsaal Olten.

Merken
Drucken
Teilen
Radu Lupu.

Radu Lupu.

zvg

Radu Lupu ist der Inbegriff eines Meisterpianisten. Aus dem Lauschen heraus entwickelt er seine äusserlich gelassenen, doch innerlich überreichen, hochsensiblen Interpretationen. Zum nunmehr bereits vierten Mal gastiert er im für ein Rezital dieser Art bestens geeigneten Konzertsaal Olten.

Zur Aufführung gelangen das Andante mit Variationen f-Moll von Joseph Haydn, Robert Schumanns Fantasie op. 17 sowie «Die Jahreszeiten, 12 Charakterstücke für Klavier» von Peter Iljitsch Tschaikowski.

Eine besondere Beziehung hat Lupu zu dem aus den Sechzigerjahren stammenden Oltner Steinway-Flügel entwickelt. Dessen Klangfarbe und Anschlag haben es dem Maestro so angetan, dass er sich den «Rolls Royce» unter den Flügeln zu seinen Konzerten in Genf, Zürich, Basel, Lugano und anderswo liefern lässt. (mgt)

Donnerstag, 17. November, 19.30 Uhr

www.stadttheater-olten.ch