Olten

Mehrere Tausend Franken Sachschaden bei Balkonbrand

Balkonbrand in Olten.

Balkonbrand in Olten.

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses brach gestern Abend ein Brand aus. Der Brand konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt.

Am Donnerstagabend gegen 19.40 Uhr hat ein Anwohner auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Käppelistrasse 58 in Olten einen Brand bemerkt und der Alarmzentrale gemeldet. Der Balkon befindet sich im ersten Stock der mehrgeschossigen Liegenschaft.

Durch die Feuerwehr konnte der Brand rasch gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Bewohner der dazugehörigen Wohnung waren seit einigen Tagen abwesend.

Auf dem Balkon sind mehrere Möbel vollständig abgebrannt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken. Wodurch der Brand entstand ist zurzeit nicht klar. Ein technischer Defekt kann derzeit ausgeschlossen werden.

Polizei sucht Zeugen

Wer gestern Abend rund um die Liegenschaften Beobachtungen gemacht hat, soll sich bei der Kantonspolizei Solothurn melden 032 627 71 11. (jgr)

Meistgesehen

Artboard 1