Olten

Mann lockt Kinder auf dem Schulweg mit «Schoggi» ins Auto

Mann belästigt Schüler in Olten

Mann belästigt Schüler in Olten.

Ein Unbekannter Mann lockt in Olten Kinder mit Schokolade ins Auto. Das erste Mal beim Schulhaus Schöngrund. Zwei Tage später taucht der Unbekannte nochmal am anderen Ende der Stadt beim Schulhaus Bifang auf.

Am vergangenen Mittwoch hat der unbekannte Mann das erst Mal versucht, Kinder ins Auto zu locken. Die Kinder haben jedoch richtig reagiert und rannten davon. 

Zuhause angekommen, erzählten die Schüler ihren Eltern vom Vorfall. Die Eltern sind besorgt um ihre Kinder. «Im ersten Moment fiel mir das Herz in die Hosen, weil beide Kinder allein unterwegs waren», sagt eine geschockte Mutter gegenüber Tele M1.

Eltern schlagen Alarm

Die Eltern schlagen deshalb bei der Schule Alarm. Ueli Kleiner, Direktor der Schulen in Olten, informierte alle Eltern der Primarschüler in einem Brief. «Wir nehmen auch entgegen, wenn Schülerinnen oder Schüler etwas sehen», sagt Kleiner.

Auch die Polizei hat reagiert und patrouilliert nun häufiger auf dem Schulweg, damit der Unbekannte nicht noch weitere Kinder ansprechen kann. (jgr)

Meistgesehen

Artboard 1