Polizei sucht Zeugen
Mann in Olten niedergeschlagen und beraubt

In der Nacht auf Sonntag, 6. November ist ein Mann in Olten niedergeschlagen und beraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
In der Nacht auf Sonntag wurde ein Mann in Olten auf der Strasse niedergeschlagen und beraubt. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

In der Nacht auf Sonntag wurde ein Mann in Olten auf der Strasse niedergeschlagen und beraubt. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

augsburger-allgemeine.de

Auf der Froburgstrasse in Olten ist am Sonntagmorgen, 6. November, gegen 4.45 Uhr, ein Mann überfallen worden. Laut den vorliegenden Aussagen war der 37-Jährige von der Baslerstrasse herkommend in Richtung Aarebrücke unterwegs, als er unmittelbar bei der Ecke UBS/CS-Gebäude von hinten niedergeschlagen und dabei leicht verletzt wurde. Wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt, beraubten der oder die unbekannten Täter den Mann und verliessen mit dem Deliktsgut den Tatort in unbekannte Richtung.

Zur Klärung des Sachverhalts und Ermittlung des oder der Täter sucht die Polizei Zeugen. Wer Angaben zum Vorfall machen kann oder auffällige Feststellungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Olten in Verbindung zu setzen (Telefon: 062 311 80 80). (pks)