US-Wahlen
«Make Marroni great again!» – Donald Trump treibt in Olten sein Unwesen

Nachdem es klar war, wer der neue US-Präsident wird, hat sich Tele M1-Reporter Christof Gerber in Schale geworfen. Neben dem edlen Zwirn, ziert auch eine blonde Perücke und eine Baseball-Cap mit eindeutigem Slogan sein Haupt. So sah er schon fast wie der Präsident in spe aus.

Merken
Drucken
Teilen

Der Reporter und Trump-Double Gerber wird dabei von vielen nicht gerade mit freundlichen Worten begrüsst. So gab es beispielsweise «keinen Kommentar für Donald». Der Auftritt ist trotzdem ein Schmunzler wert.

Immerhin, nach einer Stärkung mit «richtig Amerikanischem Essen», einem Happy-Meal von McDonalds, stimmte ihm ein Verkäufer zu: «Make the Marroni great again in Olten!».