Büsserach
Lieferwagen beschädigt Kandelaber und macht sich aus dem Staub

Ein weisser Lieferwagen ist in Büsserach am Dienstagmorgen einen Kandelaber gefahren und hat diesen beschädigt. Vom Verursacher fehlt jede Spur. Die Polizei sucht ihn und Zeugen.

Drucken
Teilen
Der Kandelaber steht nicht mehr aufrecht.

Der Kandelaber steht nicht mehr aufrecht.

Kapo SO

Ein Lieferwagen war am Dienstag gegen 7 Uhr auf der Grienstrasse in Büsserach in Richtung Breitenbachstrasse unterwegs. In einer leichten Linkskurve kollidierte das Fahrzeug mit einem Kandelaber. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Schadenverursacher von der Unfallstelle und fuhr in Richtung Breitenbachstrasse weiter. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere 1000 Franken.

Beim unbekannten weissen Lieferwagen dürfte es sich laut Kantonspolizei Solothurn um Fahrzeug mit Doppelkabine, offener Ladebrücke und Metallaufbau handeln. Es sollen sich mehrere Personen im Fahrzeug befunden haben.

Die Polizei sucht Zeugen. (ldu)