Olten
Lichtspiele zeigt den bewegenden Debütfilm einer Türkin im Kino

«Mustang», der Debütfilm von Deniz Gamze Ergüven, ist eine Hymne auf den Lebenswillen junger Frauen in der Türkei. Das Kino Lichtspiele zeigt den bewegenden Film.

Merken
Drucken
Teilen
Beim Film «Mustang» gehts um fünf Schwestern. Zvg

Beim Film «Mustang» gehts um fünf Schwestern. Zvg

«Mustang» wurde bei den Europäischen Film-Awards mit dem Kritikerpreis geehrt, für den Golden Globe nominiert und nimmt am Rennen um den Oscar teil. Ein Mustang, ein Wildfang, das ist Lale, die jüngste der fünf Schwestern, die als Waisen bei ihrer Grossmutter in der türkischen Provinz am Meer aufwachsen.

Ihre ungebremste Lebensfreude wird jäh gestoppt, als ihr Onkel zu ihnen aufs Land zieht. Fest davon überzeugt, die Grossmutter habe die Erziehung nicht im Griff, setzt er alles daran, die heranwachsenden Frauen zu disziplinieren. Die temperamentvollen Schwestern halten jedoch zusammen und beginnen sich gegen die rigiden Grenzen aufzulehnen.

Die polnische Regisseurin Malgorzata Szumowska arbeitet in ihrem neuen Film «Body» mit Elementen der schwarzen Komödie, um von der Schwierigkeit zu erzählen, mit dem Verlust geliebter Menschen umzugehen. «Body» hatte an der Berlinale 2015 Premiere und wurde mit dem Silbernen Bären für die beste Regie ausgezeichnet. Janusz ist ein Mensch, den nichts so leicht erschüttern kann.

Als Untersuchungsrichter recherchiert er präzise, am Tatort analysiert er jedes Detail. Privat steht er seiner magersüchtigen Tochter Olga allerdings ziemlich hilflos gegenüber. Er lässt sie in eine Klinik einweisen, in der die Psychologin Anna arbeitet. Diese hat vor Jahren ihr Baby durch plötzlichen Kindstod verloren, verschanzt sich mit ihrem grossen Hund in einer streng abgeriegelten Wohnung und beschwört Geister, die aus dem Jenseits zu den Lebenden sprechen.(mgt)

Kino Lichtspiele «Mustang», 26. bis 29. Februar und 1. März, Filmstart um 20.30 Uhr. «Body», 29. Februar sowie 1. und 2. März, Filmstart um 18 Uhr; 2. und 3. März, Filmstart um 20.30 Uhr.

Im Rahmen des 100-Jahr-Jubiläums gibt es ein Konzert der Kummerbuben in Zusammenarbeit mit Next Stop Olten, 25. Februar, Beginn 20.30 Uhr.