Olten
Kunstmarkt auf der Holzbrücke ist abgesagt – Alternativstandort kam fürs OK nicht infrage

Nun hat es einen weiteren Anlass erwischt: Der traditionelle Oltner Kunstmarkt auf der Alten Holzbrücke findet dieses Jahr wegen Corona nicht statt.

Fabian Muster
Drucken
Teilen
Der Oltner Kunstmarkt findet dieses Jahr wegen Corona nicht statt.

Der Oltner Kunstmarkt findet dieses Jahr wegen Corona nicht statt.

Bruno Kissling

«Der Kunstmarkt lebt von den Passantinnen und Passanten und der direkten Begegnung zwischen Kunstschaffenden und dem Publikum. Unter den gegebenen Umständen ist dies kaum möglich», heisst es in einer Mitteilung. Man habe nach Alternativen Ausschau gehalten, sagt Christof Schelbert auf Anfrage, der zusammen mit seiner Frau Iris Schelbert den zweitägigen Anlass seit Jahren organisiert. Eine Möglichkeit wäre gewesen, die Stände der Künstler nur auf der einen Seite auf der Holzbrücke aufzustellen und die andere Seite für die Passanten abzusperren. Die andere Hälfte der Künstler wäre dann in der Winkelunterführung, in der Stadtkirche oder in der Schützi platziert worden. Aber dann wäre laut Schelbert der Grundgedanke des Kunstmarkt, die Nähe zum Publikum, nicht mehr umsetzbar gewesen. Zudem gab es wegen Corona sowieso weniger Anmeldungen als üblich.

Die 49. Ausgabe hätte am 10. und 11. September stattgefunden. Es ist bereits die zweite Absage innert drei Jahren: 2018 fiel der Kunstmarkt dem Brückenbrand zum Opfer: die Sanierung dauerte länger als ursprünglich geplant.

Hier Impressionen des Kunstmarkt vom vergangenen Jahr:

Der 48. Kunstmarkt findet nach einjähriger Pause wieder auf der Alten Holzbrücke statt. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.
12 Bilder
Isabelle Althaus (links) und André Albrecht bei ihrem Stand. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.
Martin Heim an seinem Stand. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.
Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke
Auch Cuno Müller zeigt seine Werke. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.
Ursula Pfister und ihre Bilder. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.
Vincenzo Cosentino mit seinen Werken. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.
Romeo Gorza mit seinen Eisenplastiken. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.
Nadja Lerch im Gespräch mit einem Besucher. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.
Christine Bürki ordnet ihre Bilder. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.
Cathrin Zysset und ihre Werke. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.
Doris Känzig an ihrem Stand. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.

Der 48. Kunstmarkt findet nach einjähriger Pause wieder auf der Alten Holzbrücke statt. Kunstmäret Kunstmarkt Olten 2019 auf der Alten Brücke. Nach einjährigem Unterbruch wegen dem Brand im 2018 findet der Oltner Kunstmäret auch in diesem Jahr wieder an seinem altbekannten Platz auf der Holzbrücke statt. Der Oltner Künstler Peter Disler verkauft dabei Werke, die er auf original verkohlten Bodenbrettern der Alten Brücke gemalt hat.

Bruno Kissling