Olten
Konradstrasse erhält Deckbelag

Die Bauarbeiten an der Konradstrasse in Olten sind seit Ende des letzten Jahres beendet. Die Deckbeläge im Bereich Trottoir sind teilweise erstellt; die Deckbelagsarbeiten im Strassenbereich und auf den restlichen Trottoirs mussten indessen angesichts des nicht rechtskräftigen Budgets 2019 verschoben werden.

Merken
Drucken
Teilen
Die Konradstrasse bei Stadthaus und Haus der Museen.

Die Konradstrasse bei Stadthaus und Haus der Museen.

Zvg/Stadt Olten

Der Einbau soll nun zwischen Montag, 22. Juli, und Freitag, 26. Juli, mit einer Teilsperrung der Konradstrasse in zwei Etappen erfolgen, wie die Stadtkanzlei mitteilt. Die Arbeiten sind stark witterungsabhängig und können nur bei trockenem Wetter ausgeführt werden. Bei Regen kann sich der Zeitplan allenfalls um ein paar Tage verschieben.

Die Zufahrt via Dornacherstrasse zum Parkplatz Munzingerplatz ist jederzeit gewährleistet. Zu Fuss sind die Liegenschaften jederzeit erreichbar.

Die Busse des Busbetriebs Olten Gösgen Gäu werden vom Montag, 22. Juli (Betriebsbeginn), bis Freitag, 26. Juli (Betriebsschluss), via Mühlegasse/Leberngasse/Solothurnerstrasse umgeleitet. An der Baslerstrasse vor dem Coop City in Richtung Bahnhof und beim McDonald’s in Richtung Wangen bei Olten werden provisorische Haltestellen installiert. (sko)