Hilari

König Artus übernimmt das Wangner Fasnachtszepter

Obernarr Florian I. (alias Florian Frey im Outfit als König Artus; zweiter von links stehend) mit der Obernarrenclique Bäredräckeler von der Bärenzunft Wangen.

Obernarr Florian I. (alias Florian Frey im Outfit als König Artus; zweiter von links stehend) mit der Obernarrenclique Bäredräckeler von der Bärenzunft Wangen.

2017 regiert Obernarr «Florian I.» (alias Florian Frey) mit der Obernarren-clique Bäredräckeler die Wangner Fasnacht. Er wurde am Hilari vom Samstag feierlich in sein Amt eingesetzt.

Wie an allen bisherigen Hilaris war auch in diesem Jahr bereits unmittelbar nach der Türöffnung um 19 Uhr die Turnhalle im Alpschulhaus fast voll besetzt mit Teilnehmenden aller Generationen, teilweise sogar gemäss dem Fasnachtsmotto «Legändäre Gstaute» im Outfit irgend einer legendären Person. Bald schon waren die Spaghetti mit vier verschiedenen köstlichen Saucen vielbegehrt und die Stimmugn im Saal wurde zunehmend heiter.

Nach dem musikalischen Start des Duos Goldregen, Gio & Mani, einem Monsterkonzert der Oltner Guggenmusig Papapalagi unter Tambourmajor Roger Moser und dem Willkommensgruss des Präsidenten des Wangner Fasnachtskomitees, Roger Dietschi, erschienen um 21 Uhr ratenweise fünf vermummte Gestalten.

Indiana Jones war auch dabei

Sie entpuppten sich bei einem utopischen Kräftemessenspiel mit Spielleiter Matthias Christ in «legendärer Gstaut» als die Mitglieder der Clique Bäredräckeler von der Bärenzunft Wangen, je im Outfit einer legendären Gestalt: Felix Büttiker als Schiedsrichter Carlo Bertolini, Florian Frey als Indiana Jones, Bernhard Kissling als John Wayne, Bernd Meyer als James Bond, Roman Felder als Schwingerkönig Abderhalden und Johannes Gäumann als Samichlaus. Schlussendlich offenbarten sich diese als Obernarrenclique Bäredräckeler von der Bärenzunft Wangen mit dem Obernarren Florian I. (alias Florian Frey) im Outfit von König Artus.

Ein Begrüssungsvers

Der Obernarr Florian I. meldete sich wie folgt zu Wort: «Jetzt begrüesse e euch aui do in Wange. Lang, lang heit der uf hüt müesse blange. Aus Florian der Erscht tue e die Fasnacht verwaute, ond dirigiere au die legendäre Gstaute. Ob aus Musketier, Harry Potter oder Baccus der Gott vom Wyy, a der nöch-schte Fassnacht si aui aktiv derbi. Das wird geil, e säges euch, de Junge und de Aute, d’Wanger Fasnacht mitem Motto «Legendäri Gstaute».

Nachdem der Obernarr Fabian I von der Frauenclique Tüpflischiesser zum Ritter geschlagen wurde, wurde die Bühne wieder frei für das Musiker-Duo Gio und Mani Goldregen mit stimmungsvoller «Music for you» und das Parkett für die Tanzfreudigen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1