Kantonsschule Olten
FMS Abschlussfeiern: Jedes Ende ist auch ein Anfang

Mit viel Charme und familiärem Ambiente fanden die Abschlussfeiern der beiden FMS Klassen 3abF im Forum beziehungsweise in der Mensa der Kantonsschule statt.

Merken
Drucken
Teilen
Zum letzten Mal: Die Abschlussfeier bedeutete gleichzeitig auch das Finale an der Kanti.

Zum letzten Mal: Die Abschlussfeier bedeutete gleichzeitig auch das Finale an der Kanti.

zvg

Abschlussfeiern der beiden FMS Kassen 3abF an der Kantonsschule Olten: Umrahmt wurde der Anlass durch ein Jazztrio mit Heinz Fischer (Saxophone), Conrad Heusser (Piano) und Ueli Trautweiler (Bass). Zum stimmungsvollen Auftakt erklang «Blues in the Closet» von Oscar Pettiford.

Gebüffelt und gepaukt

In seiner Ansprache skizzierte Trautweiler in pointierter Form die drei Ausbildungsjahre. Es wurde gebüffelt, gepaukt und viele Tests geschrieben. Viel Disziplin wurde den Lernenden abverlangt, dies nicht nur schulisch, auch beim Fernunterricht und Maskentragen. Die Pandemie setzte neue Regeln. Anstatt bequem mit dem Lift zu fahren, wurden nun fleissig Treppen gestiegen. Das Sozialpraktikum und der beliebte Sprachaufenthalt fanden nicht beziehungsweise in reduzierter Form nur online statt. Eine Konstante blieb in der Zeit des Umbruchs nur gerade der Baustellenlärm. Auch die Eltern waren gefordert. Sie mussten sie sich mit vielen Zusatzinfos in Form von Covid Vorschriften herumschlagen und mit viel Engagement ihre Sprösslinge unterstützen, ganz besonders im Lockdown. Mit den Worten «Hebet’s guet - machet’s guet – denn chunnt’s au guet!» schloss Trautweiler seine Rede. Eva Schmidt, die Klassenlehrerin der Klasse 3aF, sprach wehmütig vom Abschied, der traurig stimmt, von den regen Diskussionen, die sie vermissen wird, bevor sie mit Fontanes Gedicht «Die Alten und die Jungen» darauf hinwies, dass nun den Jungen Platz auf der Bühne gebührt und die Alten langsam abtreten.

Ehrungen und Rosen

Vor der Übergabe der Fachmittelschulausweise wurde Bigzada Kobra für die Gestaltung der Einladungskarte geehrt. Preise für ihre Abschlussarbeiten erhielten Selene Arciresi (3aF) und Gabriela Camancho (3bF) und Lars Nydegger für die beste Abschlussprüfung über beide Klassen. Alle drei wurden mit Preisen, gestiftet von der Buchhandlung Schreiber und der AKB Olten, ausgezeichnet. Nydegger ergriff spontan das Wort, um seinen Erfolg mit all denen zu teilen, die ihren Abschluss hart erkämpfen mussten. Die Klasse 3aF bedankte sich bei ihren Lehrpersonen mit Rosen, die Klasse 3bF beschenkte die Gäste mit dem Pop Song «Grenade» von Bruno Mars. Wieder einem Chor zu lauschen, erfüllte dabei viele Herzen mit Freude. Den Schlusspunkt setzte das Jazztrio mit Soppin‘ the Biscuit. Zum Eröffnungsfest nach dem Abschluss der Gesamtsanierung, voraussichtlich im September 2022, werden bestimmt einige Absolventinnen und Absolventen an die Kanti zurückkehren und sich mit einem Schmunzeln an diese Feier erinnern. (akt/otr)

Die Ausgezeichneten

Klasse 3a

Arciresi Selene, Olten; Bigzada Kobra, Trimbach; Bucsko Lea, Däniken; Francescone Noemi, Gretzenbach; Jordi Lola, Olten; Krasniqi Donika, Olten; Kuhn Lea, Niedergösgen; Nydegger Lars, Trimbach; Schärer Melissa, Lostorf; Shaini Elfat, Niedergösgen; Stojanovic Vanja, Trimbach; Sulerjmani Larissa, Gretzenbach; Widmer Alicia, Obergösgen; Zeqwiri Flutura, Starrkirch-Wil

Klasse 3b

Anderes Jessica Kaylee, Winznau; Brack Julia, Gunzgen; Brägger Lea, Hägendorf; Büttiker Mia, Rickenbach; Camacho Canelas Gabriela, Wolfwil; Eigenmann Sarah, Gunzgen; Felber Milena, Olten; Figuereo Rodriquez Liony, Trimbach; Firdous Nida, Hägendorf; Gjukaj Donit, Oensingen; Hirschi Céline, Niederbuchsiten; Kara Ömer, Hägendorf; Murpf Nadja, Hägendorf; Ruf Melissa, Fulenbach; Szaboova Sabina, Hägendorf. 

Fachmaturandinnen und -maturanden

Berufsfeld Gesundheit

Azemi Blerta, Däniken; Griesser Carina, Wangen bei Olten; Kyburz Tanja, Obergösgen; Reist Janice, Lostorf; Winiger Anja, Kestenholz; Zimmermann Yanick, Lostorf.

Berufsfeld Soziale Arbeit

Christ Fiona, Wangen bei Olten; Döbeli Luisa, Schönenwerd; Estermann Lena, Schönenwerd; Kacvinska Alexandra, Schönenwerd; Kosa Vilma, Olten; Nowakowska Emilia, Trimbach; Rüedi Larissa, Trimbach; Savoldelli Federica, Olten; Wernli Tamara, Schönenwerd.