Olten
Jodlerklub veröffentlicht zum Hundertjährigen eine Jubiläumsschrift

Merken
Drucken
Teilen
Übergabe der Jubiläumsschrift «100 Jahre Jodlerklub Olten» vom Verfasser René Künemann (Mitte) an den Ehrenpräsident des Jubilars Johann Gäumann (links) und an den Präsident des Jubilars Roland Rötheli..

Übergabe der Jubiläumsschrift «100 Jahre Jodlerklub Olten» vom Verfasser René Künemann (Mitte) an den Ehrenpräsident des Jubilars Johann Gäumann (links) und an den Präsident des Jubilars Roland Rötheli..

Zur Verfügung gestellt

Der Jodlerklub Olten veröffentlicht zum Hundertjährigen eine Jubiläumsschrift. Verfasser René Künemann übergab das informative Buch mit der 100-jährigen Klubgeschichte an den Ehrenpräsident Johann Gäumann und an den Präsident Roland Rötheli. Beachtens- und lobenswert ist, dass weder der Verfasser René Künemann noch die ihm zur Seite gestandenen Lektoren Ruedi Leuenberger und Ruedi Baltisberger Mitglieder des Jodlerklubs Olten sind.

Erstmals in der 100-jährigen Klubgeschichte schaltete der Jodlerklub Olten auch eine Webseite auf. Über diese kann die Jubiläumsschrift gegen einen freiwilligen Beitrag bestellt werden. Sie informiert auch über die Jubiläumsfeierlichkeiten anfangs November 2018 im Mühlemattsaal in Trimbach. Am Samstag, 3. November, 19.30 Uhr (Türöffnung zum Nachtessen um 18 Uhr) laden die Jodlerinnen und Jodler zum Jubiläumsabend mit dem bekannten «Engel-Chörli Appenzell» ein.

Am Jodlertreff vom Sonntag, 4. November, lassen dann ab 13.30 Uhr insgesamt sieben Jodlerklubs aus der Region das Brauchtum Jodeln aufleben. Damit der Jodlerklub Olten weitere 100 Jahre bestehen und die Tradition «Jodelgesang» weiterhin pflegen kann, werden aktive Sänger/Jodler gesucht. Das «Offene Singen» vom Montag, 12. und 26. November, je ab 20 Uhr, im reformierten Kirchgemeindesaal Wangen, bietet Interessierten die Gelegenheit, als aktiver Sänger/Jodler/in beim Jodlerklub Olten mitzumachen. (imw)

www.jodlerklub-olten.ch