Wangen

Jazz zum Jubiläum – was denn sonst

Die Bourbon Street Jazz Band aus Luzern gastiert in Wangen.

Die Bourbon Street Jazz Band aus Luzern gastiert in Wangen.

Die Jazz-Matinée wird 25-jährig. Zwei hochkarätige Bands spielen zum Jubiläum auf.

Die Kulturkommission Wangen lädt am kommenden Sonntag, 12. März, von 10.30 bis 14 Uhr zur 25. Jazz-Matinée ein. Zum Jubiläum konnten die Organisatoren zwei hochkarätige Bands engagieren, welche das Publikum mitreissen und begeistern können: Die Bourbon Street Jazz Band und Crossbeat.

Seit 1981 bereichert die Luzerner Bourbon Street Jazz Band die Musik-Szene. Pure Spiel- und Lebensfreude, Innovationen und Humor der tiefsinnigen Art - das sind ihre Markenzeichen und jedes Konzert wird zum einmaligen Erlebnis.

Die Bourbon Street Jazz Band pflegt ein breites Repertoire mit New Orleans Jazz, Blues oder Dixieland. Neben Kompositionen von King Oliver, Louis Armstrong, Duke Ellington bis hin zu Paolo Conte fehlen auch Eigenkompositionen nicht, welche teilweise «online» auf der Bühne entwickelt werden.

Auf der Basis der klassischen Besetzung mit Trompete, Klarinette, Posaune, Banjo, Tuba, Klavier und Schlagzeug überraschen sie das Publikum mit einer vielfältigen «Swissness» mit Alphornklängen, Schwiizer Örgeli, Singender Säge sowie vielseitig einsetzbaren
«Werkzeugen» wie etwa dem Gartenschlauch oder dem Flaschenbass.

Crossbeat – The Little Big Band

Die zehnköpfige Band aus der Region Olten/Zofingen mit Bandleader Walti Grob steht in erster Linie für beliebte Jazz-Standards, bekannte Swing-Klassiker und Evergreens aus den Zwanziger bis Fünfzigerjahren.

Dazu gehören weltbekannte Stücke der damals einflussreichsten US-Jazz-Grössen und Komponisten wie Glenn Miller, George Gershwin, Benny Goodman, Cole Porter, Richard Rodgers, Dave Brubeck, Nat King Cole oder Johnny Mandel. Neben swingendem Jazz hat Crossbeat aber auch groovigen Rhythm and Blues und eingängige Pop-Stücke im Repertoire: etwa Songs von Ray Charles, Dolly Parton und Gloria Estefan.

Im Zentrum der Band steht der solide und virtuose fünfstimmige Bläsersatz mit Trompete, Flügelhorn, Posaune, Tenor- und Baritonsaxofon. Begleitet wird der satte Bläsersound von Vibraphon, Gitarre, Bass und Schlagzeug.

Bei den meisten Stücken begeistert eine Sängerin mit ihrer ausdrucksstarken Stimme als stilsichere Jazz-, Blues- und Pop-Interpretin. Eine dynamische, frische und virtuose Band, die sich mit ihrem zeitlosen Sound in die Herzen von Jung und Alt spielt. (mgt)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1