Hägendorf
Holz- und Keramikplatten aus Küche einfach im Wald entsorgt

Unbekannte haben Anfang Mai im Wald zwischen Rickenbach und Hägendorf mehrere Kubikmeter Holz- und Keramikplatten deponiert. Diese stammen wohl aus einer Küche.

Drucken
Teilen
Die im Wald bei Hägendorf entsorgten Platten.

Die im Wald bei Hägendorf entsorgten Platten.

Kapo SO

Die Platten wurden laut Polizei zwischen Freitag, 1. Mai 2015 und Sonntag, 10. Mai 2015 in der Region Bachrain/Weiertägertli entsorgt. Dabei handelt es sich um mehrere Kubikmeter Holz- und Keramikplatten. Diese dürften von einer Küche stammen.

Die Polizei sucht Zeugen. Personen, welche Angaben zu den unbekannten Verursachern machen können, werden gebeten, mit der Kantonspolizei Solothurn in Hägendorf (Telefon 062 209 17 87) in Verbindung zu treten.

Aktuelle Nachrichten