Kantonsratswahlen
FDP Olten-Gösgen schickt 26 Kandidierende ins Rennen

Merken
Drucken
Teilen
Der Vorstand der Amteipartei hat sich vorsorglich gegen eine allfällige Listenverbindung mit anderen bürgerlichen Parteien ausgesprochen.

Der Vorstand der Amteipartei hat sich vorsorglich gegen eine allfällige Listenverbindung mit anderen bürgerlichen Parteien ausgesprochen.

Bruno Kissling

«Zäme goht’s! Gemeinsam weiterkommen.» Unter diesem Motto begeben sich 20 Männer und 6 Frauen aus den Bezirken Olten und Gösgen für die FDP in den Kantonsratswahlkampf. Sie wurden an der virtuell durchgeführten Versammlung der FDP-Amteipartei Olten-Gösgen vom 19. November 2020 nominiert.

Wahlkampfleiter Felix Hug zeigte sich an der Nominationsversammlung überzeugt davon, dass die FDP mit dieser schlagkräftigen Truppe in der Lage ist, den 2017 verloren gegangenen siebten Sitz zurückzuerobern.

Die starke Liste war auch das Hauptargument dafür, weshalb sich der Vorstand der Amteipartei vorsorglich gegen eine allfällige Listenverbindung mit anderen bürgerlichen Parteien aussprach. «Wir sind stark genug, um alleine in den Wahlkampf zu ziehen», so Parteipräsident Nico Zila. Die 35 anwesenden Parteimitglieder schickten Peter Hodel mit grossem Applaus auf den Weg Richtung Solothurner Rathaus. Das Kandidatenduo Peter Hodel und Regierungsrat Remo Ankli schickt sich an, den zweiten FDP-Regierungssitz zurückzuholen.

Die Nominierten: Cartier Daniel, Gretzenbach; Ferraro Dylan, Olten; Frey Roman, Wangen; Fürholz Benedikt, Kappel; Fürst Thomas, Olten; Göktas Arda, Niedergösgen; Grieder-Koleff Sandy, Olten; Grolimund Reto, Olten; Hochstrasser Franziska, Däniken; Hodel Peter, Schönenwerd; Hug Felix, Starrkirch-Wil; Imperia Vincenzo, Lostorf; Kaiser Lucia, Starrkirch-Wil; Kämpf Alexandra, Hägendorf; Nünlist Stefan, Olten; Oertlin Karin, Kappel; Plüss David, Olten; Probst Daniel, Olten; Rohr Cyrill, Lostorf; Schwizgebel Kevin, Olten; Shah Charlotte, Schönenwerd; Spielmann Markus, Starrkirch-Wil; Spina Gianluca, Obergösgen; Suter Matthias, Däniken; Zila Nico, Olten; Zingrich Alexander, Gretzenbach. (mgt/otr)