Däniken
Fahrradlenker wird durch Kollision mit unbekannter Autofahrerin leicht verletzt

In Däniken kam es am frühen Mittwochmorgen zu einer Kollision zwischen einer Automobilistin und einem Fahrradlenker. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei die beteiligte Automobilistin und Zeugen.

Drucken
Teilen
Am frühen Mittwochmorgen stiessen in Däniken ein Auto und ein Fahrrad zusammen. (Symbolbild)

Am frühen Mittwochmorgen stiessen in Däniken ein Auto und ein Fahrrad zusammen. (Symbolbild)

Kapo SO

Am Mittwoch, um zirka 6.45 Uhr, kam es im Bereich der Kreisverkehrsanlage Hauptstrasse/Poststrasse in Däniken zu einer Kollision zwischen einer derzeit unbekannten Autofahrerin und einem Fahrradlenker.

Dabei wurde dieser leicht verletzt. Die Autofahrerin hielt nach der Kollision zwar kurz an und erkundigte sich beim Velofahrer nach dessen Gesundheitszustand, fuhr danach aber in einem roten Kleinwagen in Richtung Olten weiter ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Die Kantonspolizei Solothurn in Dulliken bittet die am Unfall beteiligte Automobilistin, welche dunkelblondes langes Haar haben soll, sich mit ihr in Verbindung zu setzen, Telefon 062 285 33 51. Gesucht werden zudem allfällige Unfallzeugen. (pks)

Aktuelle Nachrichten